W O L L H Ä S C H E N

In unserem Shop findet Ihr folgende Artikel

handgefärbte Wolle / Sockenwolle

( Schurwolle, Merino Polwarth, Falkland)

handgefärbte Spinnfasern ( Polwarth, Merino, BfL, Corriedale, , Seide Viskose)

handgearbeitete dritte Handaus Holz  für Spinner

In diesem Jahr ist die Teilnahme an den folgenden Veranstaltungen geplant:

8. Mai 2022     Wollfest zu den Eisheiligen im Treffpunkt Eickel

21. - 24.7.2022 Stricktreffen Nordenham

13. - 14.8.2022 Wollfest Düsseldorf

1. - 5.9.2022 Stricktreffen in Gollhofen

30.9. - 2.10.2022 Großes Spinntreffen der Handspinngilde  in Rehe/Westerwald (nur Spinnfasern)

15. - 16.10.2022 Heidewollefest

9.12. - 11.12.22  Stricktreffen in Nordenham

Hallo Ihr Wollverliebten

Wir sind Monika und Leoni und wir lieben Wolle. 

Als Kind habe ich schon von meiner Mutter das Stricken und Häkeln erlernt und den Spaß am Herstellen individueller Handarbeiten nicht mehr verloren. Dieses schöne Hobby habe ich natürlich an meine Tochter Leoni weiter gegeben.. Es ist wundervoll so eine gemeinsame Leidenschaft zu haben. Vor vier Jahren hat  Leoni dann den Spaß am Wolle färben entdeckt und wie kann es anders sein: der Virus ist auf mich übergesprungen. Seit dem färben wir gemeinsam. Ich färbe die Garne und Leoni die Spinnfasern.  Seit neuestem hat Leoni den Spaß am Kardieren entdeckt und mischt für Euch  mit sicherrem Gespür für tolle Farben wundervolle Batts.

Seit 2016 Jahren hat  Leoni nun auch noch der Spinnvirus ereilt, mit dem sie mich dann 2017 ebenfalls infiziert hat. Seitdem drehen wir gemeinsam am Rad und an der Spindel  

Lasst Euch von der Vielfalt der Farben und der Qualitäten verführen.

Wolle kommt von wollen und nicht von brauchen

Monika Hasenauer
Wollhäschen

About Us

Leoni Hasenauer

Wollhäschen Junior

Von meiner Mutter habe ich als 6jährige das Häkeln gelernt und kurz darauf auch das stricken. Nach den ersten Probeläppchen und Topflappen war es für meine Freundin und mich der grösste Spas für unsere Barbiepuppen neue Kollektionen zu entwerfen und diese dann in Wolle umzusetzen.  Dann kamen die ersten Kleidungsstücke, die man für sich selbst gemacht hat. Ich erinnere mich noch gut an eine lange orangefarbene Häkelweste. Das war damals super modern. dann entiwckelt man sich weiter und strickt für die Familie. An selbstgestrickten Socken gibt es jedenfalls in unserer Familie keinen Mangel. 

Irgendwann ist die Tochter dann erwachsen und durch ihre Mutter voll mit dem Wollvirus infiziert. Und nicht nur das , sie schleppt einen neuen Virus an, das Spinnen. Meine Abwehrkräfte  waren sehr gering  und es hat mich auch da voll erwischt. 

Dann tauchte der Gedanke auf, doch mal selber Wolle zu färben. Wenn man einmal damit begonnen hat Wolle zu Färben, ist es schwierig damit wieder aufzuhören. Man kann aber auch nicht alles selber verarbeiten. Also beginnt man damit, seine Garne zu verkaufen.  Dann beginnt man festzustellen, welch tolle Qualitäten es gibt und der Virus greift immer weiter um  sich.  Entsprechend erweitert sich das Angebot regelmäßig um neue Garne und Fasermischungen.

Location

Address

Karl-Arnold-Str. 1944869 Bochum

Store Hours

nach Absprache